Wählen Sie Ihre Kriterien aus
Zurücksetzen
Land
Marke
John Deere
 (5 612)
Case IH
 (3 468)
New Holland
 (3 080)
Massey Ferguson
 (2 931)
Claas
 (2 161)
Fendt
 (2 119)
Deutz-Fahr
 (1 686)
Renault
 (1 080)
Valtra
 (814)
Fiat / Fiatagri
 (803)
Same
 (775)
Landini
 (624)
Mc Cormick
 (482)
Ford
 (480)
Lamborghini
 (452)
Challenger
 (349)
Kubota
 (316)
Steyr
 (184)
JCB
 (180)
Zetor
 (87)
Art der Anzeige

Traktoren gebraucht und neu zu verkaufen

28 855 Anzeigen für Traktor

1/578
Die Anzeige, die Sie suchen, existiert nicht mehr. Sie erhalten Anzeigen, die Sie interessieren könnten.

Erstellen Sie einen Suchauftrag und erhalten Sie die neuen Anzeigen per E-Mail, sobald sie erscheinen

Verkaufen Sie Ihre Maschine! Geben Sie Ihre Anzeige mit wenigen Klicks auf

Traktor

Der herkömmliche Traktor ist von anderen landwirtschaftlichen Zugmaschinen, wie zum Beispiel Forst-, Obst- oder Weintraktoren zu unterscheiden. Er kann sowohl in der Landwirtschaft als auch als Baumaschine eingesetzt werden. Ursprünglich für die Landwirtschaft konzipiert, wurde der Schlepper im Laufe der Zeit zu einem multifunktionellem Schwerfahrzeug weiterentwickelt.

Geschichte

Der Siegeszug der modernen Landmaschinen begann mit der Industrialisierung gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Im Jahre 1889 wurde der erste landwirtschaftliche Traktor entworfen, der es erlaubte ganz auf Zugtiere zu verzichten. Dieser Vorläufer der amerikanischen Marke Burger wurde mit Öl betrieben. 1892 brachte der amerikanische Hersteller Froelich das erste Traktormodell heraus, das mit Benzin betrieben wurde.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Technik der Traktoren durch den technischen Fortschritt immer weiter verbessert. Der erste Raupentraktor wurde beispielsweise 1904 von Benjamin Holt, dem Erfinder der dampf- und ölangetriebenen Traktoren, entworfen. 1906 kamen die ersten Modelle mit gusseisernem Fahrgestell auf den Markt.

Traktor

Traktor

Wichtigsten Hersteller weltweit:

Einer der bekanntesten Treckerhersteller ist John Deere, er hat ein breites Angebot an unterschiedlichsten Traktormodellen. John Deere stellt des Weiteren auch Baumaschinen und Forstmaschinen her.

Andere bekannte Traktorhersteller sind: Fendt, Deutz-Fahr, New Holland, Claas usw.

 

Vorschriften in Deutschland

Zum Führen eines Traktors ist in Deutschland der Führerschein Klasse L nötig. Dieser kann mit Sondererlaubnis schon mit 15 Jahren erteilt werden, ansonsten mit 16 Jahren.

Die Höchstgeschwindigkeit von beträgt 32 km/h, beschränkt sich jedoch beim Mitführen eines zulassungsfreien Anhängers auf 25 km/h.

Schnellere Traktoren dürfen nur mit der Führerscheinklasse T gefahren werden.Die Hoechstgeschwindigkeit beträgt hier 60 km/h Zwischen dem 16. und 18. Lebensjahr, dürfen 40km/h jedoch generell nicht überschritten werden.