Eigenschaften

Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum

Standort

Hackmaschinen gebraucht und neu zu verkaufen


230 Anzeigen

Die Anzeige, die Sie suchen, existiert nicht mehr. Sie erhalten Anzeigen, die Sie interessieren könnten.

Einböck RMS-4 Reihig mit Düngertank
8
Einböck RMS-4 Reihig mit Düngertank
1991 - 3,0 m
Hackmaschine
Österreich
3 540
Gaspardo HP 4 ROWS 5 M SPAPLA S
8
Gaspardo HP 4 ROWS   5 M SPAPLA S
2015
Hackmaschine
Deutschland Bayern
4 160
Hatzenbichler Grünlandstriegel 6M
3
Hatzenbichler Grünlandstriegel 6M
2009 - 6,0 m
Hackmaschine
Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
Monosem SCD
7
Monosem SCD
1995 - 4,5 m
Hackmaschine
Deutschland Baden-Württemberg
4 000
Monosem SCD
6
Monosem SCD
2016
Hackmaschine
Deutschland Baden-Württemberg
13 882
Hatzenbichler Pflegestriegel 9 Meter
7
Hatzenbichler Pflegestriegel 9 Meter
2000 - 9,0 m
Hackmaschine
Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
4 900
Wühlmaus WHG4 / 75 F
3
Wühlmaus WHG4 / 75 F
2010
Hackmaschine
Deutschland Niedersachsen
1 386
Hatzenbichler Grünlandstriegel 9M mit AP16
9
Hatzenbichler Grünlandstriegel 9M mit AP16
2008 - 9,0 m
Hackmaschine
Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
7 990
Sfoggia Thema
4
Sfoggia Thema
2016 - 4,5 m
Hackmaschine
Österreich
8 167
Sfoggia Thema
3
Sfoggia Thema
2016 - 3,0 m
Hackmaschine
Österreich
7 417
Thyregod TRV 12
2016
Hackmaschine
Deutschland Niedersachsen
31 490
Eigenanfertigung Silowolf 650 f. Stroh
9
Eigenanfertigung Silowolf 650 f. Stroh
1995 - 8,0 m
Hackmaschine
Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
5 500
Monosem SCD RIGIDE
4
Monosem SCD RIGIDE
1992 - 4,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Auvergne (43)
Monosem SCD de 4 à 8 rangs
10
Monosem SCD de 4 à 8 rangs
2000 - 3,5 m
Hackmaschine
Frankreich, Poitou Charentes (86)
2 700
Ribouleau bineuse
10
Ribouleau bineuse
2000 - 1,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Poitou Charentes (86)
500
Razol 6 rangs repliable
6
Razol 6 rangs repliable
1996 - 4,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Aquitaine (64)
Truchet BINEUSE TRUCHET
1
Truchet BINEUSE TRUCHET
2017 - 1,8 m
Hackmaschine
Frankreich, PACA (13)
4 495
Carré FERTILOC 1100 L
5
Carré FERTILOC 1100 L
2011 - 3,5 m
Hackmaschine
Frankreich, Aquitaine (24)
Monosem MULTICROP
4
Monosem MULTICROP
2017 - 4,5 m
Hackmaschine
Frankreich, Basse Normandie (14)
10 500
Monosem Super Préfer de 4 à 8 rangs
10
Monosem Super Préfer de 4 à 8 rangs
1998 - 3,5 m
Hackmaschine
Frankreich, Poitou Charentes (86)
2 500
Kverneland CLC
3
Kverneland CLC
2009 - 3,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Pays de la Loire (44)
6 900
Monosem SCD
3
Monosem SCD
2016 - 3,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Midi Pyrénées (32)
4 000
Carré ECONET
8
Carré ECONET
2010 - 4,5 m
Hackmaschine
Frankreich, Pays de la Loire (72)
7 500
Carré ECONET
3
Carré ECONET
2014 - 3,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Rhône-Alpes (01)
12 950
Monosem
6
Monosem
2002 - 2,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Basse Normandie (14)
1 500
Eigenanfertigung Fixe
4
Eigenanfertigung Fixe
1980 - 5,4 m
Hackmaschine
Frankreich, Picardie (80)
1 000
Monosem Maraîchère de 2 à 5 rangs
10
Monosem Maraîchère de 2 à 5 rangs
2018 - 2,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Poitou Charentes (86)
3 200
Eigenanfertigung 12 Rangs
6
Eigenanfertigung 12 Rangs
1980 - 5,4 m
Hackmaschine
Frankreich, Picardie (80)
1 000
Hatzenbichler 7 RANGS
2
Hatzenbichler 7 RANGS
2015 - 4,5 m
Hackmaschine
Frankreich, Midi Pyrénées (32)
16 800
Magendie
2
Magendie
2011 - 5,5 m
Hackmaschine
Frankreich, Midi Pyrénées (82)
9 000
Rau 6 à 7 rangs à 75 cm grand dégagement
10
Rau 6 à 7 rangs à 75 cm   grand dégagement
1999 - 5,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Poitou Charentes (86)
2 900
Fobro deux rangs
4
Fobro deux rangs
1998 - 2,2 m
Hackmaschine
Frankreich, Midi Pyrénées (32)
450
Einböck AEROSTAR ROTATION
7
Einböck AEROSTAR ROTATION
2018 - 6,0 m
Hackmaschine
Tschechische Republik
Rau Kombi SYSTEM
10
Rau Kombi SYSTEM
1995 - 6,1 m
Hackmaschine
Frankreich, Champagne-Ardennes (08)
2 350
Ceccato EB 6T
6
Ceccato EB 6T
1995 - 3,5 m
Hackmaschine
Italien, Toscana (AR)
1 500
Gaspardo HI 6 F
3
Gaspardo HI 6 F
1996 - 5,5 m
Hackmaschine
Italien, Toscana (AR)
4 500
Gaspardo HP 4F Spandiconcime
5
Gaspardo HP 4F Spandiconcime
2013 - 3,5 m
Hackmaschine
Italien, Toscana (AR)
2 500
Gaspardo HP 3
4
Gaspardo HP 3
2009 - 2,5 m
Hackmaschine
Italien, Toscana (AR)
1 700
Monosem SCD 6 Rgs betterave
4
Monosem SCD 6 Rgs betterave
1998 - 3,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Nord-pas-de-Calais (62)
Rau Kombi
3
Rau Kombi
1985 - 3,3 m
Hackmaschine
Frankreich, Champagne-Ardennes (51)
1 000
Carré ECONET
2
Carré ECONET
2007 - 3,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Pays de la Loire (85)
3 000
Monosem SCD 6 à 9 rangs
10
Monosem SCD 6 à 9 rangs
2018 - 5,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Poitou Charentes (86)
5 500
Super Prefer 1.80
5
Super Prefer 1.80
1980 - 1,8 m
Hackmaschine
Frankreich, Poitou Charentes (17)
450
Metalco ROT GREEN RISO
2017 - 3,2 m
Hackmaschine
Italien, Lombardia (PV)
Rau 6 RANGS
3
Rau 6 RANGS
2005 - 4,5 m
Hackmaschine
Frankreich, Bretagne (22)
2 800
Razol bineuse
2
Razol bineuse
1999 - 6,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Aquitaine (47)
2 600
Kongskilde 4 RANGS
1
Kongskilde 4 RANGS
1990 - 3,2 m
Hackmaschine
Frankreich, Auvergne (15)
3 500
Hatzenbichler poutre repliable 6m60 20 élément blé
2008 - 6,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Centre (37)
8 000
Kongskilde VIBROCORN
6
Kongskilde VIBROCORN
1995 - 4,0 m
Hackmaschine
Frankreich, Centre (28)
2 600
Matermacc UNICA
5
Matermacc UNICA
2001 - 4,0 m
Hackmaschine
Italien, Piemonte (TO)
2 500

Hackmaschine

Hackmaschine: Allgemeine Informationen und Funktionsweise

Hacken werden schon seit Tausenden von Jahren bei der Feldarbeit zur Bekämpfung von Unkraut eingesetzt. In der Vergangenheit wurden Hacken von Hand geführt und obwohl sie auch heute immer noch Verwendung finden (beispielsweise bei der Gartenarbeit), wurden sie doch in der modernen Landwirtschaft durch Motorhacken und Ackerfräsen ersetzt.

Heutzutage werden die gewerblich genutzten Motorhacken meist von Zugmaschinen bewegt und es gibt sie in vielen verschiedenen Größen und Formen. Ihre Breiten liegen zwischen 3 und 24 m, ganz davon abhängig, welche Größe das Feld hat, das bearbeitet werden soll. Einige Modelle haben eine zusammenklappbare Konstruktion, damit man sie leichter auf der Straße transportieren kann. Es gibt auch kleinere Motorhacken für diejenigen, die kleinere Grundstücke bewirtschaften, wie zum Beispiel Gärtner mit einem vergleichsweise großen Nutzgarten.

Eine typische Motorhacke besteht aus einer Reihe von Rädern, an denen jeweils mehrere scharfe, gebogene Zinken montiert sind. Diese Zinken brechen das Erdreich auf und entfernen somit das Unkraut. Diese Motorhacken können auch vor der Getreideaussaat eingesetzt werden, um die Erde zu durchackern und um den Boden zu belüften und dadurch das Saatbeet auflockern, bevor die Getreidesamen ausgebracht werden.

Motorhacken werden normalerweise für Getreidearten mit großen Samenkörnern wie Mais oder Soja verwendet, da diese verhältnismäßig tief gepflanzt werden und sich ihr Wurzelsystem relativ schnell entwickelt. Jedoch muss man aufgrund dieser Anbaumethode mit einem Verlust von etwa 10% der ausgebrachten Getreidesamen rechnen. Das Fräsen des Bodens sollte vorbeugend geschehen, bevor das Unkraut die Möglichkeit hat tief zu wurzeln. Wird dieser Arbeitsschritt mit Erfolg durchgeführt, so kann dies den Einsatz von Unkrautvernichtungsmitteln auf der Anbaufläche reduzieren oder auch gar unnötig machen und dies wiederum ist ein wichtiger Aspekt für die heutige Bedeutung des biologischen Anbaus.

Hackmaschine

Hackmaschine

Geschichte

Obwohl diese Bodenbearbeitungsgeräte schon seit sehr langer Zeit Verwendung finden und lange von den Bauern oder Zugtieren, wie beispielsweise von Pferden gezogen wurden, dauerte es bis zum Jahr 1912, in dem Arthur Clifford Howard in Australien die erste motorisierte Hacke erfand.

Hersteller

Es gibt eine Reihe von im Handel erhältliche Hacken (manche von ihnen sind sogar handgefertigt) und eine Vielzahl von Herstellern. Einige der Produzenten mit sehr bekannten Namen sind Carré, Gaspardo, Hatzenbichler, Kockerling, Kongskilde, Monosem und Ribouleau.