Filter0

Filter zurücksetzen

Eigenschaften

Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum

Standort

Traubenvollernter gebraucht und neu zu verkaufen


367 Anzeigen

Die Anzeige, die Sie suchen, existiert nicht mehr. Sie erhalten Anzeigen, die Sie interessieren könnten.

Pellenc Gewichtsträger
1
Pellenc Gewichtsträger
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
1 672
Grégoire G 50
3
Grégoire G 50
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
15 000
Ero LS Traction
2
Ero LS Traction
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
Grégoire G 107 2
5
Grégoire G 107 2
2003
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
26 874
Pellenc 8490 SP
4
Pellenc 8490 SP
2013
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
130 900
Ero LS Traction
4
Ero LS Traction
2008
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
Braud Machine à vendanger SB54
5
Braud Machine à vendanger SB54
1995
Traubenvollernter
Schweiz
Ero 6715X Grapeliner, VITIselect
10
Ero 6715X Grapeliner, VITIselect
2014 - 1 939 h
Traubenvollernter
Österreich
138 500
Pellenc 8370
3
Pellenc 8370
2010 - 2 800 h
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
New Holland VL660
1
New Holland VL660
2005 - 2 700 h
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
New Holland SB64
2
New Holland SB64
2002 - 2 585 h
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
Pellenc Optimum 750
4
Pellenc Optimum 750
2014 - 500 h
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
95 000
Grégoire G1
8
Grégoire G1
2013
Traubenvollernter
Österreich
63 000
Braud SB64
10
Braud SB64
1994 - 5 500 h
Traubenvollernter
Österreich
19 500
Braud 2720
10
Braud 2720
1990 - 5 951 h
Traubenvollernter
Österreich
6 000
Ero SF 200
5
Ero SF 200
2009 - 2 900 h
Traubenvollernter
Österreich
95 000
Grégoire G50H
8
Grégoire G50H
1997
Traubenvollernter
Österreich
9 000
Pellenc 8490
8
Pellenc 8490
2009 - 2 450 h
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
74 500
Braud SB64
7
Braud SB64
1995
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
Pellenc TEM 8390
8
Pellenc TEM 8390
2011 - 2 270 h
Traubenvollernter
Österreich
77 000
New Holland VL640S
3
New Holland VL640S
2005 - 3 655 h
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
Grégoire G121
4
Grégoire G121
2002 - 1 835 h
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
Grégoire G 3.220
4
Grégoire G 3.220
Traubenvollernter
Deutschland Baden-Württemberg
Grégoire G 170
2
Grégoire G 170
1998
Traubenvollernter
Deutschland Baden-Württemberg
41 597
Braud SB64 mit Entrapper
8
Braud SB64 mit Entrapper
1995 - 5 000 h
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
Braud SB64
5
Braud SB64
1995 - 5 000 h
Traubenvollernter
Deutschland Rheinland-Pfalz
Pellenc 3100
3
Pellenc 3100
2002
Traubenvollernter
Frankreich, Pays de la Loire (44)
Pellenc 3100
1
Pellenc 3100
2003 - 3 500 h
Traubenvollernter
Frankreich, Pays de la Loire (44)
15 000
Pellenc 8390
3
Pellenc 8390
2012 - 3 600 h
Traubenvollernter
Frankreich, Pays de la Loire (44)
Braud SB33
2
Braud SB33
1997 - 2 060 h
Traubenvollernter
Frankreich, Pays de la Loire (44)
21 000
Pellenc 4240
3
Pellenc 4240
2007 - 2 700 h
Traubenvollernter
Frankreich, Pays de la Loire (44)
New Holland 9040L
1
New Holland 9040L
2015 - 2 800 h
Traubenvollernter
Frankreich, Languedoc Roussillon (30)
112 000
New Holland 9040L
1
New Holland 9040L
2016 - 1 000 h
Traubenvollernter
Frankreich, Languedoc Roussillon (30)
New Holland VL 5060
1
New Holland VL 5060
2011 - 3 000 h
Traubenvollernter
Frankreich, Languedoc Roussillon (30)
55 000
Braud SB56
3
Braud SB56
1997 - 150 h
Traubenvollernter
Frankreich, Languedoc Roussillon (34)
15 000
Pellenc BRAS ET PORTE MASSE
3
Pellenc BRAS  ET PORTE MASSE
2010
Traubenvollernter
Frankreich, Poitou Charentes (16)
1 500
Pellenc BRAS ET PORTE MASSE
3
Pellenc BRAS  ET PORTE MASSE
2010
Traubenvollernter
Frankreich, Poitou Charentes (16)
1 500
Grégoire G106
2
Grégoire G106
2006 - 3 000 h
Traubenvollernter
Frankreich, Poitou Charentes (16)
Grégoire G70
3
Grégoire G70
1998 - 2 300 h
Traubenvollernter
Frankreich, Poitou Charentes (16)
Pellenc 8350
8
Pellenc 8350
2011 - 1 782 h
Traubenvollernter
Frankreich, Rhône-Alpes (07)
47 000
Pellenc 3100
4
Pellenc 3100
1998 - 3 500 h
Traubenvollernter
Frankreich, Languedoc Roussillon (34)
12 000
Braud SB35
4
Braud SB35
2000 - 2 400 h
Traubenvollernter
Frankreich, Pays de la Loire (44)
15 000
New Holland VN 260
4
New Holland VN 260
2001
Traubenvollernter
Frankreich, Bourgogne (89)
New Holland SB56
4
New Holland SB56
1996 - 3 322 h
Traubenvollernter
Frankreich, Aquitaine (47)
20 000
New Holland SB58
4
New Holland SB58
1995 - 5 400 h
Traubenvollernter
Frankreich, Aquitaine (47)
18 000
Pellenc 8490
5
Pellenc 8490
2009 - 1 500 h
Traubenvollernter
Frankreich, Aquitaine (47)
96 000
Alma SELECTA 2 XL
6
Alma SELECTA 2 XL
2014
Traubenvollernter
Frankreich, Languedoc Roussillon (34)
38 000
Pellenc OPTIMUM 670 SP
5
Pellenc OPTIMUM 670 SP
2015 - 637 h
Traubenvollernter
Frankreich, Languedoc Roussillon (34)
Pellenc OPTIMUM 750
9
Pellenc OPTIMUM 750
2014 - 2 035 h
Traubenvollernter
Frankreich, Languedoc Roussillon (34)
Pellenc OPTIMUM 750
9
Pellenc OPTIMUM 750
2014 - 400 h
Traubenvollernter
Frankreich, Languedoc Roussillon (34)
86 000

Traubenvollernter

Ein Traubenvollernter ist eine spezielle Form der Obstvollernter, die zur Traubenernte eingesetzt wird. Die Trauben werden mit Hilfe eines speziellen Schüttelsystems von der Weinrebe abgeschüttelt und fallen daraufhin  au ein Förderband, das die Früchte in einen Vorratsbehälter transportiert.

 Im Laufe der Zeit entwickelte man die Vollernter weiter, so dass sie heute Dank des technischen Fortschritts die Trauben von Erde und anderen Partikeln unterscheiden können , das anfallende Laub einsaugen und zerkleinern und sogar Weinberge mit bis zu 60% Steilneigung abernten. Rechnungen zufolge ersetzen Traubenvollernter somit bis zu 40 Personen.

Die halb-automatische Traubenernte trat ihren Siegeszug im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts an. Seit Beginn der kommerziellen Vermarktung in den sechziger Jahren,  wurde diese Art der Traubenernte in zahlreichen Weingütern und ganzen Weinregionen auf Grund von organisationellen und wirtschaftlichen Gründen eingeführt. In Ländern wie Australien sind Traubenvollernter auf Grund von Personalmangel nicht mehr aus dem Weinbau wegzudenken.  

Traubenvollernter

Traubenvollernter

Der Vorteil der Traubenvollernter bei der Traubenernte ist ganz klar bei den geringen Produktionskosten zu suchen. Während erfahrene Pflücker  nicht länger als 4h am Stück arbeiten können und bis zum Ende des Tages nur 1-2 Tonnen abernten können, funktioniert der Traubenvollernter 24 Stunden am Tag und liefrt zwischen 80 und 200 Tonnen Trauben ab.

In warmen Klimazonen, in denen die  Traubenernte nachts erfolgen muss, wird der Traubenvollernter eingesetzt, weil er effizent und vor allem schnell erntet. Dies trägt des Weiteren zur Homogenität der Weinlese bei.

Trotz aller technischen Fortschritte haben zahlreiche Traubenvollernter noch Schwierigkeiten bei der Unterscheidung von reifen, unreifen und verdorbenen Früchten, die in Folge von Hand in den Keltereien ausgelesen werden müssen.

Ein weiterer Nachteil besteht in der Gefahr die Traubenschalen zu verletzen, was später zu unerwünschten Ergebnissen in der Sekt- oder Weißweinherstellung führen kann, wenn so zum Beispiel die Hülsenmaischung  eingeleitet wird oder der Fruchtsaft verfärbt wird. Die verletzten Fruchtschalen erhöhen außerdem das Oxidationsrisiko und können zu Aromaverlust führen. Es ist jedoch nach  wie vor schwierig einen geschmacklichen Unterschied zwischen Weinen festzustellen, die von Hand oder mit Hilfe eines Traubenvollernters geerntet wurden.

Wichtig sind schließlich auch noch die  Charakteristika des Weinberges selbst. Der Abstand zwischen den Weinbergen muss groß genug sein, damit der Vollernter zwischen den Reben durchpasst. Die Schräglage des Hanges ist ein weiterer Faktor, der einberechnet werden muss.

Für Weinbauern ist und bleibt die Anschaffung eines Traubenvollernters eine wichtige Investition. Ein Gebrauchtkauf erlaubt eine schnellere Abbezahlung.