Filter2

Filter zurücksetzen

Eigenschaften

  • Vermietungsservice
Minimum
Maximum
  • Fendt
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum
Minimum
Maximum

Standort

Traktoren


7 Anzeigen

Die Anzeige, die Sie suchen, existiert nicht mehr. Sie erhalten Anzeigen, die Sie interessieren könnten.

Fendt 930
5
Fendt 930
2014 - 3 000 h - 300 PS
Traktor
Frankreich, Poitou Charentes (79)
135 000
300,00 / Tag
Fendt 207 Vario
3
Fendt 207 Vario
70 PS
Traktor
Frankreich, Rhône-Alpes (69)
140,00 / Tag
Fendt 930
2
Fendt 930
300 PS
Traktor
Frankreich, Champagne-Ardennes (51)
100,00 / Tag
Fendt 826 VARIO SCR PROFI PLUS
1
Fendt 826 VARIO SCR PROFI PLUS
260 PS
Traktor
Frankreich, Champagne-Ardennes (51)
240,00 / Tag
Fendt 939 VARIO SCR PROFI PLUS
1
Fendt 939 VARIO SCR PROFI PLUS
390 PS
Traktor
Frankreich, Champagne-Ardennes (51)
350,00 / Tag
Fendt 722 Profi plus avec chauffeur
7
Fendt 722 Profi plus avec chauffeur
220 PS
Traktor
Frankreich, Auvergne (63)
330,00 / Tag
Fendt 824
2
Fendt 824
240 PS
Traktor
Frankreich, Champagne-Ardennes (51)
100,00 / Tag

FENDT TRAKTOREN GEBRAUCHT KAUFEN

Sie möchten einen neuen oder gebrauchten Fendt kaufen? Dann sind Sie bei uns richtig! Auf der Online-Plattform Agriaffaires können Sie im Handumdrehen Ihren Fendt gebraucht oder neu kaufen oder verkaufen.

Verschiedene Tools helfen Ihnen dabei: Auf Agriaffaires können Sie Suchaufträge aufgeben und erhalten die neuen Anzeigen per E-Mail, sobald sie erscheinen. Und wenn Sie Ihren Trecker verkaufen möchten, dann können Sie Ihre Verkaufsanzeige in nur wenigen Mausklicks auf unserem Portal einstellen.

Nutzen Sie außerdem die Möglichkeit der Agriaffaires-Preisbeobachtung auf der Grundlage der real auf unserer Plattform erzielten Preise. Die in das Preismonitoring einfließenden Daten werden täglich aktualisiert. Legen Sie gleich Ihr Agriaffaires-Konto an und schön können Sie loslegen! Diesen Service gibt es auf keinem anderen Online-Portal!

Fendt Schlepper made in Germany

Die Fendt GmbH war ein Familienunternehmen mit Sitz in Marktoberdorf im Allgäu, das 1997 von der AGCO Corporation mit Sitz in Duluth in Georgia, USA, übernommen wurde. Seit 2009 firmiert die Marke unter dem Namen AGCO GmbH und gilt als Premiummarke innerhalb des AGCO-Konzerns.

Fendt blickt auf eine lange Tradition zurück: 1930 konstruierten die Brüder Hermann und Xaver Fendt unter Anleitung ihres Vaters Johann Georg Fendt den ersten Dieselross-Traktor mit stolzen 6 PS und gründeten 1937 das Unternehmen, dessen Betriebsgelände sich heute noch auf den Flächen des landwirtschaftlichen Hofes der Familie Fendt befindet.

Die Produktpalette umfasst neben Traktoren auch Mähdrescher, Feldhächsler, verschiedene Ballenpressen, Futtererntetechnik (Kombiwagen Tigo, Cutter, Slicer, Twister und Former) und Pflanzenschutzgeräte. Die Schlepper und Landmaschinen des führenden deutschen Herstellers erfreuen sich größter Beliebtheit, ganz gleich, ob Sie Ihren Fendt gebraucht oder neu erstehen möchten.

Fendt Marktzahlen

Laut firmeneigener Website werden 36 % der Fendt Traktoren im Inland abgesetzt und 64 % ins Ausland exportiert, insbesondere nach Frankreich (20 %) sowie in die EU-Mitgliedsländer, in die GUS-Staaten und Sonstige. Bei den Zulassungszahlen 2016 belegt Fendt laut Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes mit den Modellen Fendt 724 Vario, 516 Vario und 313 Vario die ersten drei Plätze und mit dem 718 Vario den fünften Platz.

Die Anzahl der Neuzulassungen von Traktoren in Deutschland wird von dem Statistik-Portal Statista für das Jahr 2016 mit insgesamt 28.746 Traktoren angegeben. In den Boomjahren 2011 bis 2015 waren es 32.000 bis 36.000 Neuzulassungen pro Jahr.

Maschinen für Schwerstarbeit

Ein auf Messen vielbeachtetes Kraftpaket ist der Fendt 1000 Vario mit den Modellen Fendt 1038 Vario mit 396 PS, Fendt 1042 Vario mit 435 PS, Fendt 1046 Vario mit 476 PS und dem Fendt 1050 Vario mit satten 517 PS, Zwillingsbereifung, Reifendruckassistent, variablem Allradantrieb und hervorragender Wendigkeit. Der Fendt 1050 Großtraktor ist Ende 2015 auf den Markt gekommen.

Fast schon zierlich nimmt sich dagegen der kompakte Standardschlepper Fendt 200 Vario aus, der je nach Bedarf mit 72 bis 101 PS erhältlich ist. Er bringt alle nötigen Funktionen mit, um die klassischen Anforderungen im Grünland, im Alpineinsatz, im Ackerbau, in Sonderkulturen, beim Transport, bei Pflegearbeiten, bei Kommunalarbeiten und als Hofschlepper zu erledigen.

Ebenso zu den Kleinen zählt der Fendt 200 V/F/P Vario mit zwei Spurführungssystemen, die speziell im Obst-, Hopfen- und Weinanbau zum Einsatz kommen. Die Spurführungssysteme sind eine wertvolle Entlastung für den Fahrer, der sich damit ganz auf die Arbeit seines Anbaugeräts konzentrieren kann.

Einen Fendt kaufen leicht gemacht

Sie sind auf der Suche nach einem Fendt Traktor? Dann klicken Sie rein! Das auf Landmaschinen spezialisierte Online-Anzeigenportal Agriaffaires ist die ideale Plattform, um Ihren Fendt gebraucht zu kaufen oder einen gebrauchten Fendt Traktor anzubieten. Nutzen Sie auf Aggriaffaires auch die Möglichkeit, Suchaufträge aufzugeben, Suchanzeigen zu schalten und Preisbeobachtungen durchzuführen. Wir wünschen viel Erfolg!

Häufig nachgefragte Fendt Schlepper stammen aus den Serien:

  • - Fendt 1050
  • - Fendt Vario 200
  • - Fendt Vario 1050